INFORMATIONEN FÜR AUTORiNNEN

Sie möchten ein Manuskript zur Veröffentlichung anbieten?

Prima, wir sind für neue Projekte offen, sofern sie sich in unser Konzept einfügen. Bevor Sie uns allerdings ein Manuskript einsenden, wäre es sinnvoll, in einem Gespräch abzuklären, ob Verlag und Manuskript zusammen passen können. Schicken Sie uns eine Anfrage per mail, wir rufen Sie zurück und können in einem persönlichen Gespräch alles Weitere klären.

An folgende Projekten sind wir besonders interessiert:

> wissenschaftliche Arbeiten aus den Bereichen Frauen- und Geschlechterforschung (Monographien, Sammelbände, Dissertationen, Habilitationsschriften)

> Sachbücher zu Frauenthemen (z.B. Frauen in Beruf und Freizeit, Lebensformen, Biografien)

> Belletristik

Bitte schicken Sie nicht unaufgefordert ein Manuskript ein. Wir können unaufgeforderte Manuskripte, Leseproben und Unterlagen nur zurückschicken, wenn Rückporto beigefügt ist.

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit hätten wir gerne von Ihnen (per Brief, nicht per E-Mail!) zunächst einige Kurzinformationen:

> ein kurzes Exposé über Inhalt, Zielsetzung und Zielgruppe Ihres Werkes

> ein Inhaltsverzeichnis bzw. eine Gliederung

> eine aussagekräftige Textauspassage (max. 10-20 Seiten)

> Angaben über Art und Anzahl der gewünschten Illustrationen, Grafiken, Fotos etc.

> möglichst genaue Angaben über den Umfang des Manuskripts

> eine kurze Vita und Liste Ihrer bisherigen Veröffentlichungen (mit Nennung der Verlage).

Wir bemühen uns um eine schnelle Begutachtung. Falls Ihr Projekt unser Interesse findet, melden wir uns bei Ihnen, machen Ihnen ein konkretes Angebot und sprechen alles weitere ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.